Stadtrundfahrt Münster

Die Altstadt von Münster kann man auch ganz bequem mit einer Stadtrundfahrt erkunden. Betreiber ist die  Münsteraner Stadtrundfahrten GmbH.

Gestartet wird an der Haltestelle Domplatz direkt vor dem Dom und darum gut zu finden und zudem mit einem entsprechendem Haltestellenschild gekennzeichnet. Sie befindet sich gegenüber dem Westfälischen Landesmuseum.


Die Münster-Stadtrundfahrt dauert rund 50 Minuten.

Sie führt an Münsters Sehens- würdigkeiten wie zum Beispiel dem Prinzipalmarkt, dem Kuhviertel, dem St. Paulus-Dom wie auch dem Fürstbischöflichen Schloss Münster oder auch dem Aasee vorbei.
Die Münster-Stadtrundfahrt dauert rund 50 Minuten und führt an Münsters Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise dem Prinzipalmarkt,

dem Kuhviertel, dem St. Paulus-Dom wie auch dem Fürstbischöflichen Schloss Münster oder auch dem Aasee vorbei. Sie wird von  http://www.muensteraner-stadtrundfahrten.de/ angeboten.
Eine interessante Kombination können Sie auch unter StadtLupe Münster e.V. buchen. Das Kombiticket beinhaltet eine bequeme Busrundfahrt vorbei an Schloss und Aasee sowie Stadtrundgang in Begleitung eines qualifizierten Gästeführers mit Friedenssaal, Lambertikirche und den Dom mit der Astronomischen Uhr.

Ein weiterer Anbieter von Münster Stadtführungen ist  K3 Stadtführungen. In der Folge der skulptur projekte münster 2007 und Führungen im Graphikmuseum Pablo Picasso Münster hat der Literaturwissenschaftler, Kunsthistoriker und Kulturwissenschaftler Lars Köllner K3 Stadtführungen gegründet.








Siehe auch:
Münster Stadtteile

ms
09.11.2009

Muenster .in

Informationen über aus von Münster, der westfälischen Metropole